Werkstatt für Selbstentfaltung

Natur & Märchen

Jahreskreisfeste 2020

Der Jahreskreis dient uns Menschen als Symbol und Metapher für die unterschiedlichsten Zyklen, die wir im Leben durchlaufen. Wie die Natur, so sind auch wir Menschen einem stetigen Wandel unterworfen. Mithilfe von Naturerfahrungen, Märchen, Meditationen und Ritualen reisen wir durch ein Jahr, gehen gemeinsam und mitunter auch alleine und rasten zwischen den Zeiten mit allem, was uns bewegt.

Wir teilen das Innehalten und die Zeit der Besinnung miteinander, stärken und nähren uns an der lebendigen Kraft des Himmels und der Erde, den Elementen, den Pflanzen und den Tieren.

 

Frühlings-Tagundnachtgleiche 2021

Der Tag der Frühlings-Tagundnachtgleiche gehört zu den vier Sonnenfesten im Jahreskreis. Es ist Frühlingsbeginn, Licht und Wärme nehmen zu, die Erde erwacht.

Alles Leben um uns herum beginnt zu wachsen und zu sprießen. Unweigerlich zieht es auch uns Menschen hinaus ins Freie, das jährliche sich erneuernde Wunder der Natur zu begrüßen.

Die frühlings-Tagundnachtgleiche ist eine Zeit des Aufrbuchs, des Wachstums und der ersten Schritte ins neue Leben. Diese Zeit lädt uns ein, unsere Wünsche, Visionen und träume zu realisieren.

Lasse Dich dabei von 5 Sprachnachrichten begleiten und inspirieren.

Du kannst das Fest individuell um die Zeit des 20. März durchführen.

Flyer hier: Frühlings-Tagundnachtgleiche22021.pdf

Infos und Anmeldung unter: natur_maerchenwerkstatt.de, Stichwort Frühling Online.

Kostenbeitrag: 38 Euro. Nach Eingang der Gebühr erhältst Du alle Infos zur Vorbereitung sowie
5 Sprachnachrichten per Mail bzw. Zugangsdaten zu einer extra dafür angelegten Webseite sowie auf Wunsch auch über Whatsapp, Telegramm, Signal, Threema (bitte unbedingt angeben!). Außerdem bekommst Du eine kleine Frühlingsüberraschung per Post (bitte Adresse angeben).
Alle Daten werden selbstverständlich vertraulihc behandelt!

Kontodaten: Raiffeisenbank Roth-Schwabach; DE13 7646 0015 0000 531170

Anmeldeschluss: 18. März 2021


Weitere Gedanken dazu in meinem neuesten Video:      

 https://youtu.be/dttlJRrqQp8