Werkstatt für Selbstentfaltung

Natur & Märchen

 

Die Reise der Heldin zu sich Selbst

 

Märchenwege sind Entwicklungswege. In Metaphern künden sie von Prozessen, die sich im Menschen immer wieder zeigen. Die Heldin befindet sich dabei im Übergangsmodus, d.h. sie ist nicht mehr die alte, die sie einmal war, aber auch noch nicht die neue, die sie einmal sein wird. An vier Wochenenden geht es darum, dieses Heldinnen-Selbst "wach zu küssen" und den Weg in das Neue hinein zu wagen. Als Übungsraum dient uns dabei die Natur, das Erleben der unterschiedlichen Qualitäten einer jeder Jahreszeit und die Umsetzung unserer Erlebnisse in künstlerischen Ausdruckformen.

Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 6 Frauen begrenzt.

Termine 2019/2020

                                  22. 3 - 24.3.19           Aufbruch und Neubeginn

                                  19. 7. - 21.7. 19         Das Leben weben

                                  11.10.-13.10.19          Wechselzeit - Zeitenwechsel

                                  17.1. - 19. 1. 20         Verrücktes fantastisch versponnen

Freitag: 18 bis 21 Uhr / Samstag: 10 bis 18 Uhr / Sonntag: 10 bis 13 Uhr


Kosten:
je Seminar 255 Euro

Veranstaltungsort:

Werkstatt für Selbstentfaltung
Natur & Märchen
Auf der Schanz 52
90453 Nürnberg

Information und Anmeldung:Elke Fischer-Wagemann

 

Tel.: 0911 636842
Mail: natur_maerchenwerkstatt@web.de